Welcome

Wir wollen ihn anständig ehren und feiern, den 300 – jährigen

‚Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen

1720 kam er zur Welt. Seine prahlerischen Lügengeschichten kennt wohl jeder. Er erzählte vom achtbeinigen Hasen, dem Purzelbaum auf einem Pferd und natürlich vom Ritt auf der Kanonenkugel. Damals war es Aufmerksamkeit, die er erregen wollte – aber niemals böswillig!

Heutzutage nennt man das wohl FAKE-NEWS und die Absichten dahinter sind anders motiviert. Die Parallele hat uns einfach fasziniert, denn

Anfang 2020 wurde dann die Band Münchhausen geboren – und das ist keine Lügengeschichte in dieser schnelllebigen Rock – Welt!

Münchhausen entsprang aus der renommierten Hamburger Band DOCK3, die durch Beiträge in Sozialprojekten einige musikalische Erfolge erzielten:

Projekt: „Meere ohne Plastik“ für den Naturschutzbund NABU.

Projekt: Gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Kinderpornographie für Dunkelziffer e.V.

2009 lieferte DOCK3 für die Handball – Bundesliga den Titelsong „Helden am Kreis“.

Nun geht es mit geänderten Vorzeichen dynamisch weiter! Here we go:

@ TOMMY (Gitarre, Vocals, Keyboard): Der Bandgründer, Komponist und Dramaturg!

@ GERALD (Bass, Back-Vox): Langjähriger Buddy von Tommy und musikalischer Begleiter in guten und schlechten Zeiten!

@ ANNE (Leadvox, Gitarre): Sie ist die Neue am Micro und ist bereits als kleines Kind in einen Kreativitätstrank geplumpst

@ SVEN (Drums, Back-Vox): Präzise und kompromisslos hämmert er den Takt, den diese geile Mucke braucht!

Mit jedem neuen Song entsteht ein weiteres Detail im Gesamtwerk Münchhausens!

Hört mal rein, da könnte auch was für dich / euch dabei sein…